Kikok – Frischgeflügel
Kikok – Frischgeflügel
Für mehr Geschmack und Genuss

Kikok - Für Geniesser mit Anspruch

Verantwortung prägt unser Handeln

Bereits 1994 hatten die Brüder Heiner und Werner Borgmeier die Idee, zum immer schneller wachsenden Hähnchen eine Alternative zu schaffen. Ein traditionell mit Getreide gefüttertes Hähnchen, das mehr Zeit zum Wachsen hat und dadurch den typischen Hähnchengeschmack entwickeln kann. Eben ein Hähnchen, das „wie früher schmeckt“. Gemeinsam mit einer Brüterei, verschiedenen Aufzuchtbetrieben, dem Hause Borgmeier, der damaligen CMA, dem Land NRW und der Landwirtschaftskammer ist es gelungen, ein besonderes Markenhähnchen zu entwickeln.

FAQ
Wir beantworten Ihre Fragen
Verantwortung
Einer unserer Kikok-Landwirte
Genuss erleben
Rezepte für bewusste Ernährung
Wissenswertes
Nährwerte und Gentechnik

Wir stehen nicht nur für qualität und Frische

Unser Qualitätsversprechen

Hahn

Tierwohl durch
mehr Platz

Küken

Keine Antibiotika 
in der Aufzucht

Maiskolben

Fütterung mit
50% Maisanteil

 
DNA

Ohne
Gentechnik

Kochmütze

Einzigartiger
Hähnchengenuss

Transporter

Kurze
Transportwege

 
 
 

Kikok – Herzenssache Tierwohl

Herz

Das Bewusstsein für die Qualität von Lebensmitteln und insbesondere Fleischprodukten ist in den letzten beiden Jahrzehnten extrem gestiegen. Über den gesundheitlichen Aspekt hinaus hat für viele Verbraucher das Tierwohl einen hohen Stellenwert. Die Kikok-Philosophie optimiert mit den strengen Anforderungen die Aufzucht und sichert gleichzeitig den Genuss und die Qualität des Geflügelfleisches. Überzeugen Sie sich selbst.

 
 

Händlersuche

Kikok auch in Ihrer Nähe

 

Leckere Rezeptideen

Genussvolles zubereiten

Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Informationen zum Datenschutz