Kikok-Gyros

griechische Art

Zubereitungszeit: 100 Minuten

4Personen

Zutaten

  • 1 kg Kikok-Hähnchen-Filet halb
  • 500 g Naturjoghurt
  • 3 EL Gyrosgewürz nach Wahl
  • 1 kleine Zwiebel 

Zubereitung

  1. Die Kikok-Hähnchen-Filets mit einem Schmetterlingsschnitt halbieren.
    Den Joghurt mit dem Gyrosgewürz vermischen. Die Kikok-Hähnchen-Filets in die Joghurtmischung legen und zwei Stunden ziehen lassen. 
  2. Zwiebel in feine Ringe schneiden.
    Das Fleisch wird nun abwechselnd mit den Zwiebelringen geschichtet (Gesamthöhe ca. 5 cm). Als Hilfe können eine Kastenbackform oder Schaschlikspieße verwendet werden. 
  3. Das Fleisch in den indirekten Bereich des Grills bei ca. 160 °C legen (Backofen ca. 160 °C). Nach ca. 60 Minuten die Kerntemperatur mit einem Einstichthermometer überprüfen. Bei 72 °C Kerntemperatur das Fleisch vom Grill nehmen und schmale Streifen herunterschneiden. 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Informationen zum Datenschutz