Kikok-Hähnchen-Schenkel

mit fruchtigem Tomatensugo

Zubereitungszeit: 60 Minuten

4Personen

Zutaten

  • 4 Kikok-Hähnchen-Schenkel
  • 1 kg reife Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 4 Schalotten
  • Schnittlauchröllchen
  • Salz, Pfeffer, Thymian, Chillisalz
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL scharfer Senf
  • Basilikum, Petersilie
  • 2 EL Ketchup
  • 12 Kirschtomaten
  • 2 EL Öl
  • Kikok-Brathähnchen-Gewürzsalz 

Zubereitung

  1. Tomaten in kochendes Wasser geben und die Haut abziehen. Den Strunk ausschneiden. Im Anschluss in Würfel schneiden. 
  2. Die Schalotten in feine Würfel schneiden, im Öl gut anschwitzen. Die Tomaten zufügen. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Zucker abschmecken. Tomatenmark, Ketchup und Senf hinzufügen und köcheln lassen.
  3. Basilikum und Petersilie fein schneiden, die Kirschtomaten halbieren und zugeben. 
  4. Die Kikok-Hähnchen-Schenkel mit Salz, Pfeffer und Kikok-Brathähnchen-Gewürzsalz würzen und im Backofen 40 Minuten bei 200 °C braten.
  5. Tomatensugo auf eine Platte geben, mit Schnittlauchröllchen garnieren. Die Kikok-Hähnchen-Schenkel obendrauf legen. 
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Informationen zum Datenschutz